Helden des Handwerks

Vom Wert der Dinge

Kultur
Aufenthalt 3 Tage
geeignet für 7. - 9. Klasse

Herzlich willkommen in der Kultur|Jugendherberge Passau. Inmitten der Festungsanlage „Oberhaus“ im stilvoll renovierten Tavernen- und Generalsgebäude gelegen mit einem Panoramablick auf die Dreiflüssestadt Passau.

Unser Klassenfahrt-Angebot zum Thema Handwerkskultur:

Interessante Betriebe mit spannenden Produkten finden sich oft direkt in unserer Nähe.

Exemplarischer Programmablauf:

1. Tag: Handwerker in Passau

Anreise nach dem Mittagessen und Erkundung der Stadt: Schlosserstiege, Schustergasse, Messer-, Klinger- oder Zinngießergasse: die Straßennamen spiegeln vergangene Zeiten.
Eine aktive Handwerker-Rallye führt die Schüler/innen auf die Spuren der einstigen Bewohner und ihrer Berufe. Produktionsmechanismen, Material und Ressourcen vor Ort verwiesen die Berufsgruppen auf bestimmte Areale und prägen das Stadtbild bis heute.

(Einteilung in Kleingruppen, die verschiedene Handwerker-Touren verfolgen. Selbstständig in der Stadt unterwegs, Dauer ca. 2 Std.)

Warmes Abendessen in der Jugendherberge.

2. Tag: Zünftige Zeiten

Frühstücksbuffet

Wir legen selbst Hand an: als Steinmetz oder Fassmaler des eigenen Wappens. Das Bearbeiten, Formen und Gestalten gibt lässt die die Kunst des Handwerks erleben. Für Jede/n ein tolles Unikat zum Mitnehmen.

Warmes Mittagessen in der Jugendherberge.

Spannende Betriebe finden sich oft direkt in der Nähe: Betriebsbesichtigung nach Absprache mit der Jugendherberge. Auswahl der Betriebe je nach Interesse und Verfügbarkeit. (z.B. Domschreinerei, Theaterwerkstätten, Passauer Orgelbauer, Rahmenwerk, etc.)

Warmes Abendessen = Essensfest:
Willkommen zum zünftigen Tavernenabend!  Mit mittelalterlicher Speis´ und Spiel lassen wir die Tage ausklingen. Wer gewinnt den Gulden beim Kegeln oder verliert seinen Taler beim Würfelspiel? Spielerisch werden Themenbereiche zu historischen Produkten eingebunden. Inklusive Prämierung der Handwerker-Rallye.

3. Tag: Auf der Walz … die Reise geht weiter

Frühstücksbuffet

Die jungen Handwerker/innen treten die Heimreise an - mit vielen Anregungen und Erlebnissen im Gepäck.

weiterlesen weniger anzeigen
Allgemeine Hinweise

Änderungen im Programmablauf sind möglich.

Die angegebenen Preise sind für Gruppen von 20 bis 40 Personen berechnet.
Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 31 Tage vor Reisebeginn.

Das Programm ist für kleinere oder größere Gruppen auf Anfrage möglich. Der Reisepreis wird anhand der Gruppengröße berechnet. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an das Team der Jugendherberge.

Das Programm ist von Montag bis Mittwoch oder von Mittwoch bis Freitag buchbar.
Verlängerungsnächte buchbar, weitere Angebote rund ums Handwerk buchbar.
Empfehlenswert ist die Ausstellung „Zunft und Handwerk“ im Oberhausmuseum der Burg. 15.03. – 15.11.2020, Eintritt und Führung nicht im Preis inkludiert.

 Ab 4 Nächten mit VP und mindestens 22 Teilnehmer erhalten Sie 2 Freiplätze.

Führungen und Programme finden exklusiv für die Gruppe statt.
Bei der Stadtrallye sind die Schüler/innen selbstständig in Kleingruppen in Passau unterwegs. Die gemeinsame Präsentation in der Jugendherberge ist betreuter Anteil.

Der Check-In in der Jugendherberge ist ab 16:00 möglich (Zimmerbezug), der Check-Out erfolgt bis 10 Uhr. Möglichkeit zur Gepäckunterstellung ist gegeben.
Schüler werden in Mehrbettzimmern mit Waschgelegenheit und Etagendusche/WC untergebracht. Lehrer in Einzel- bzw. Doppelzimmern mit Dusche/WC (nach Verfügbarkeit).

Tipps zur Anreise finden Sie unter der Rubrik „Anreise“ auf unserer Homepage unter https://bayern.jugendherberge.de/jugendherbergen/passau-258/lage-und-anreise/

Anreise mit dem Zug: Zwischen dem Bahnhof und der Jugendherberge kann ein kostenpflichtiger Shuttle-Service gebucht werden.
Anreise mit dem Flixbus (Haltestelle: Bahnhof Passau): Tickets können über die Jugendherberge bezogen werden. Zwischen dem Bahnhof und der Jugendherberge kann ein kostenpflichtiger Shuttle-Service gebucht werden.
Anreise mit dem eigenen Bus: Die An- und Abreise mit dem eigenen Bus organisieren wir gerne für Sie. Fordern Sie einfach ein unverbindliches Angebot an!   

Packliste: 
Festes Schuhwerk, robuste Kleidung Taschenlampe, Handtücher.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet (steiles Burggelände, Treppen ohne Aufzug im gesamten Bereich).

Leistungen
  • 2 Übernachtungen mit 1x Halbpension und 1x Vollpension,
    Frühstücksbuffet, 1x warmes Mittagessen, 2x warmes Abendessen, davon 1x mittelalterliches Essensfest),
    Bettwäsche inklusive
  • Handwerker-Rallye in Passau (selbstständig in Kleingruppen unterwegs, 1,5 Std.),
    Mittelalterliches Handwerk (Steinmetz oder Fassmaler des eigenen Wappens (betreut, 2 Std.),
    Besichtigung Handwerksbetrieb (Auswahl aus Betrieben je nach Termin und Verfügbarkeit, z.B. Orgelbauer, Domschreinerei, Theaterwerkstätten, Rahmenwerkstatt etc.),
    Zünftiger Tavernenabend: mittelalterliches Essenfest mit Speis´ und Spiel, (betreut, 2 – 2,5 Std.) inkl. Präsentation Handwerkerrallye
  • Nicht enthalten: ggf. Bustransfer / Ticket Stadtbus zur Werksbesichtigung; Führungskosten Betriebsbesichtigung. Kosten je nach Wahl der Betriebsbesichtigung.
Termine & Preise

2020

01.01.2020 - 29.05.2020

17.08.2020 - 18.12.2020

1 Ü/HP, 1 Ü/VP, Bett/en im Mehrbettzimmer mit Waschgelegenheit :
89,00 € p. Pers.

Die Anreise ist Mo, Mi möglich.

Ermäßigung

Ab 20 zahlenden Schüler/innen zahlen 2 Lehrer/Betreuer nur Übernachtung und Verpflegung. Der Preis beträgt 77,90 € p.P.

Kontakt

Jugendherberge Passau

Kultur|Jugendherberge

Oberhaus 125

94034  Passau 

Leitung

Kevin Kirschke

Träger

Landesverband Bayern

Reiseveranstalter
DJH-Landesverband Bayern e.V.
Mauerkircherstr. 5
81679 München